Was ist ein eVisa Kenia

Ein eVisa Kenia ist eine elektronische Reisegenehmigung, die von der kenianischen Regierung ausgestellt wird und in drei Varianten vollständig online erhältlich ist.

Das eVisa Kenia erlaubt seinen Inhabern, sich bis zu 90 Tage (drei Monate) in Kenia aufzuhalten, wobei die Gültigkeitsdauer dieselbe ist – 90 Tage.

Elektronische Visa wurden in Kenia bereits 2005 eingeführt und erleichtern seither den gesamten Prozess der Beantragung eines Kenia-Visums.

Die Beantragung erfolgt online und besteht aus drei einfachen Schritten, die zu einer 72-stündigen Bearbeitung des Antrags führen. Das genehmigte Dokument wird dann jedem Reisenden per E-Mail im PDF-Format zugestellt und sollte vor der Abreise nach Kenia ausgedruckt werden.

Wer braucht ein eVisum für Kenia

Reisende aus den folgenden Ländern kommen für das elektronische Kenia-Visum in Frage und müssen 3 Werktage vor ihrer geplanten Abreise ein eVisum für Kenia beantragen:

  • Afghanistan
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Angola
  • Antigua und Bermuda
  • Argentinien
  • Australien
  • Österreich
  • Aserbaidschan
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Weißrussland
  • Belgien
  • Benin
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Die Zentralafrikanische Republik
  • Tschad
  • Chile
  • China
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo Demokratische Republik
  • Costa Rica
  • Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste)
  • Kroatien
  • Kuba
  • Tschechische Republik
  • Dänemark
  • Dschibuti
  • Dominikanische Republik
  • Osttimor
  • Ecuador
  • Ägypten
  • El Salvador
  • Äquatorial-Guinea
  • Eritrea
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch Guyana
  • Gabun
  • Georgien
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea Bissau
  • Haiti
  • Herzegowina
  • Honduras
  • Hongkong SAR
  • Ungarn
  • Island
  • Indien
  • Indonesien
  • Iran
  • Irak
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Jordanien
  • Kasachstan
  • Kirgisistan
  • Kosovo
  • Kuwait
  • Laos
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Mazedonien
  • Madagaskar
  • Mali
  • Malta
  • Marshallinseln
  • Mauretanien
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Marokko
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Nepal
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Nordkorea
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palästinensische Gebiete
  • Pazifik-Inseln
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Katar
  • Rumänien
  • Russland
  • Russland
  • Kap St. Christoph
  • Salvador
  • Sao Tome und Principe
  • Saudi-Arabien
  • Senegal
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Südkorea
  • Südsudan
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Surinam
  • Schweden
  • Schweiz
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Timor Ost
  • Togo
  • Tonga
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • UAE
  • Ukraine
  • Vereinigtes Königreich
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Vatikanstadt
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Jemen

Sollte Ihr Heimatland nicht in der Liste aufgeführt sein, können Sie das eVisum für Kenia nicht online beantragen.

Voraussetzungen für ein eVisum Kenia

Die Anforderungen für ein eVisa Kenia sind minimal, unterscheiden sich aber je nach ausgewähltem Kenia eVisa-Typ.

Touristisches eVisum

Reisende, die ein Touristen-eVisum beantragen, kommen in den Genuss der einfachsten Anforderungen, die das Kenia-eVisum-System bietet. Alles, was Sie für die Beantragung des elektronischen Touristenvisums für Kenia benötigen, ist:

  • einen gültigen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist
  • ein Gesichtsfoto des Antragstellers
  • eine gebuchte Hotelreservierung
  • eine Kopie des Rückflugtickets des Reisenden

Business eVisa

Diejenigen, die ein eVisum für Geschäftsreisende für Kenia beantragen möchten, müssen einige zusätzliche Unterlagen beifügen, darunter:

  • eine Kopie der Registrierungsbescheinigung ihres Unternehmens

Die einladende oder repräsentative Person des Unternehmens, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten, muss ebenfalls einige Dokumente für Sie einreichen, einschließlich ihrer:

  • Ausweis
  • Kenianischer Ausweis
  • Reisepass (Seite mit Biodaten und Einwanderungsstatus)

Die Grundvoraussetzungen, nämlich ein gültiger Reisepass und ein Gesichtsfoto des Antragstellers, gelten auch für die Beantragung eines eVisums für Geschäftsreisen nach Kenia.

Transit eVisum

Für das Transit-eVisum müssen Sie Folgendes vorweisen:

  • ein gültiger Reisepass
  • das Gesichtsfoto des Antragstellers
  • hotelbuchungen
  • eine Kopie des Rückflugtickets
  • eine Kopie des Weiterreisetickets

Bitte beachten Sie! Da das Touristen-eVisum am einfachsten zu bekommen ist, sollten Sie dieses Kenia-Visum online beantragen. Das Touristen-eVisum erlaubt seinen Inhabern zahlreiche Aktivitäten.

3 Schritte zur Beantragung des eVisums für Kenia

Reisende, die ein eVisum für Kenia online beantragen möchten, können dies ganz einfach in den folgenden Schritten tun:

  1. Ausfüllen des Online-Antragsformulars mit den erforderlichen Angaben
  2. Begleichung der Ausstellungsgebühr mit einer beliebigen Online-Zahlungsmethode
  3. Warten auf die Genehmigung – das bearbeitete Dokument wird innerhalb von 72 Stunden nach Einreichung des Online-Antragsformulars als PDF-Datei in Ihrem E-Mail-Postfach eingehen

Wie lange dauert die Bearbeitung des eVisums für Kenia?

Das eVisum für Kenia wird innerhalb von 72 Stunden nach Einreichung des Antrags bearbeitet. Die zuständigen Behörden prüfen Ihren Antrag ab dem Zeitpunkt, an dem Sie ihn einreichen.

Der gesamte Prozess kann bis zu 3 Arbeitstage dauern. In einigen Fällen kann es jedoch etwas länger dauern, was von einigen Faktoren abhängt, wie z.B.:

  • von der kenianischen Regierung getroffene Entscheidungen
  • unvollständig eingereichte Anträge
  • falsche Angaben im Antragsformular

Wie hoch sind die Kosten für das Kenia eVisum?

Das Kenia eVisum kostet 99 Euro. Die erforderliche Gebühr kann problemlos mit einer beliebigen Online-Zahlungsmethode Ihrer Wahl beglichen werden.

Die Zahlung der Gebühr für das Kenia eVisa erfolgt nach Ausfüllen des Online-Antragsformulars. Reisende, die die Ausstellungsgebühr entrichtet haben, erhalten eine Bestätigungs-E-Mail und ihr Antrag wird innerhalb der nächsten 3 Werktage bearbeitet.